Österreich

Geschichte

Seit der Gründung von Fujifilm im Jahr 1934 als Hersteller von Fotofilmen haben wir uns in einer Vielzahl von Geschäftsbereichen zu einem innovativen Marktführer entwickelt.

Jahr Monat Geschichte

1934:

Jan.

Gründung der Fuji Photo Film Co., Ltd. ausgehend von einem Regierungsplan zur Schaffung einer nationalen Industrie zur Fertigung von Fotofilmen. Das neue Unternehmen übernimmt das ausgegliederten Fotofilmgeschäft der Dainippon Celluloid Company Limited.

Feb.

Das Werk in in Ashigara (heute das Kanagawa-Werk in Ashigara) nimmt seinen Betrieb auf und beginnt mit der Produktion von Fotofilm, Fotopapier, Trockenplatten und anderen lichtempfindlichen Materialien.

1938

Juni

Eröffnung des Werks in Odawara (heute das Kanagawa-Werk in Odawara).

1944

März

Übernahme der Enomoto Kogaku Seiki Manufacturing Co., Ltd. und Gründung der Fuji Photo Optical Co., Ltd.

1946

Apr.

Gründung der Natural Color Photography Co., Ltd. (Name wurde im Juni 1953 zu Fuji Color Photo Co., Ltd. geändert und anschließend in Fujicolor Service Co., Ltd. umbenannt).

1958

Aug.

Gründung des brasilianischen Tochterunternehmens Fuji Photo Film do Brasil Ltda.

1962

Feb.

Gründung von Fuji Xerox Co., Ltd. als Joint Venture mit dem im Vereinigten Königreich ansässigen Unternehmen Rank Xerox Limited (aktuell Xerox Limited)

1963

Okt.

Inbetriebnahme des Werks in Fujinomiya.

1965

Apr.

Der Name der Fuji Color Photo Co., Ltd. wird in Fujicolor Service Co., Ltd. geändert und die Marketing-Abteilung der Fuji Color Photo Co., Ltd. wird ausgegliedert, um die Fujicolor Trading Co., Ltd. zu gründen.

Dez.

Gründung von Fuji Photo Film U.S.A., Inc. (heute FUJIFILM U.S.A., Inc.) im Bundesstaat New York zur Leitung der geschäftlichen Aktivitäten in Nordamerika.

1966

Juni

Gründung der Fuji Photo Film (Europe) GmbH (heute FUJIFILM Europe GmbH) in Düsseldorf zur Leitung der geschäftlichen Aktivitäten in Europa.

1972

Dez.

Gründung des Werks in Yoshida-Minami.

1982

Aug.

Die in den Niederlanden ansässigen Fuji Photo Film B.V. (heute FUJIFILM Manufacturing Europe B.V.) wird als Hauptproduktionsstandort von Fujifilm in Europa geründet.

1987

März

Gründung der in Deutschland ansässigen Fuji Magnetic GmbH (ein Produktionsunternehmen für Aufzeichnungsmedien – heute FUJIFILM Recording Media GmbH).

1988

Juli

Gründung der in den USA ansässigen Fuji Photo Film, Inc. (heute FUJIFILM Manufacturing U.S.A., Inc.) in South Carolina als Hauptproduktionsstandort von Fujifilm in den USA.

1993

Okt.

Das Unternehmen erwirbt 51 % der ausstehenden Aktien der Chiyoda Medical Co., Ltd.

1995

Okt.

Gründung der FUJIFILM Imaging Systems (Suzhou) Co., Ltd. in Suzhou (China).

1996

Juni

Gründung der in Hongkong ansässigen Hong Kong Fuji Photo Logistics, Ltd. (heute FUJIFILM Hong Kong Limited).

1997

Dez.

Akquise des in Deutschland ansässigen Unternehmens Eurocolor Photofinishing GmbH & Co. KG.

2001

März

Erwerb von zusätzlichen 25 % der ausstehenden Aktien von Fuji Xerox, wodurch die Beteiligung an diesem Unternehmen auf 75 % erhöht und das Unternehmen in eine konsolidierte Tochtergesellschaft umgewandelt wurde

Okt.

Gründung der in den USA ansässigen Enovation Graphic Systems, Inc. (ein Marketing-Unternehmen für grafische Kunstmaterialien – heute FUJIFILM Graphic Systems U.S.A - Inc.).

2003

Apr.

Das Unternehmen erwirbt zusätzliche Aktien der Process Shizai Co., Ltd. (heute FUJIFILM Graphic Systems Co., Ltd.) und macht diese damit zu einer konsolidierten Tochtergesellschaft.

2004

Apr.

Eingliederung der Chiyoda Medical Co., Ltd. in die FUJIFILM MEDICAL CO., LTD.

Apr.

Eingliederung der FUJIFILM Battery Co., Ltd. in die FUJIFILM AXIA Co., Ltd.

Okt.

Gründung der FUJIFILM IMAGING Co., Ltd. Fusion von Fujicolor Imaging Service Co., Ltd. und FUJIFILM AXIA Co., Ltd. zu einem neuen Unternehmen, das die japanischen Marketingaktivitäten von vier großen Fotoprodukte-Händlern übernimmt, um die inländischen Marketingaktivitäten für Bilderfassungsprodukte von Fujifilm zu vereinen.

Nov.

Erwerb des Geschäftsbereichs der Mikroelektronik-Materialien der in den USA ansässigen Arch Chemicals, Inc. sowie von 100 % der Aktien des Joint Ventures FUJIFILM ARCH Co., Ltd. (heute FUJIFILM Electronics Materials Co., Ltd.).

2005

Feb.

Das Unternehmen erwirbt die im Vereinigten Königreich ansässige Sericol Group Limited (heute FUJIFILM Sericol Limited), ein expandierendes Unternehmen im Bereich der Siebdrucktinte, Verpackungsdrucktinte und Tinte für gewerbliche Inkjet Printer.

2006

Jan.

Umwandlung der Sankio Chemical Co., Ltd. (heute FUJIFILM FINECHEMICALS CO., LTD.) in eine hundertprozentige Tochtergesellschaft.

Feb.

Akquise der Avecia Inkjet Limited (heute FUJIFILM Imaging Colorants Limited).

Apr.

Gründung der FUJIFILM Advanced Research Laboratories.

Juli

Das Unternehmen erwirbt die in den USA ansässige Dimatix, Inc. (heute FUJIFILM Dimatix, Inc.), einen Hersteller gewerblicher Inkjet-Druckköpfe.

Okt.

Mit der Gründung der FUJIFILM Holdings Corporation, die die beiden größten Unternehmen des Konzerns – FUJIFILM Corporation und Fuji Xerox Co., Ltd. – unter einem Dach vereint, nimmt die Fujifilm-Gruppe die Struktur einer Holding an.

Die Unternehmensgeschichte nach Oktober 2006 finden Sie auf der Website von FUJIFILM Holdings.