Schweiz

XDCAM

NEW

Hohe Kompatibilität und Haltbarkeit für professionelle XDCAM-Aufzeichnung

Als Entwickler des ersten japanischen Rundfunk-Videobandes im Jahr 1959 ist Fujifilm seit langem führend in der Produktion von hochleistungsfähigen und hochzuverlässigen Aufzeichnungsmedien für die Rundfunkbranche. Seither haben wir immer wieder Innovationen hervorgebracht, für die wir 1990 einen Emmy Engineering Award für den bedeutenden Beitrag erhielten, den unsere fortschrittliche Metallbandtechnologie für die Rundfunkbranche geleistet hat. Im Jahr 2007 haben wir die Fujifilm PD711 Professional Discs mit einem Layer (23 GB) eingeführt, die in der Rundfunkbranche sehr gut angenommen werden. Um den Bedarf an höherer Kapazität zu decken, wurde jetzt die Fujifilm PD711 Dual Layer Disc (50 GB) eingeführt.

Hervorragende Haltbarkeit bei starker professioneller Beanspruchung

Hochwertige Materialien und fortschrittliche Fertigungstechnologien sorgen für eine hervorragende Haltbarkeit und Wiederbeschreibbarkeit der Disks, mit extrem niedrigen Fehlerraten auch nach 1.000 Überschreibungen.

Benutzerfreundliche vorformatierte Disk

Da die Disk vorformatiert ist, kann die Aufzeichnung sofort beginnen. Daher hilft die Fujifilm PD711 den Benutzern, Zeit zu sparen und das Risiko zu verringern, wichtige Aufnahmen zu verpassen, während sie auf die Formatierung ihrer Disk warten.

Merkmale für FUJIFILM Professional Dual Layer Disc

Durch den Einsatz von Aufnahmeschichten, die für eine hohe Aufnahmedichte geeignet sind, und die Struktur mit zwei Aufnahmeschichten auf einer Seite hat FUJIFILM eine Aufnahmekapazität von 50 GB realisiert. Gleichzeitig hat FUJIFILM mit der superschnellen Kühlstruktur (Super Advanced Rapid Cooling Structure) eine niedrige Fehlerrate und eine extrem große Leistungsspanne auf beiden Schichten realisiert.

Aufnahmeleistung

Die Struktur der Fujifilm PD711 Professional Discs

Präzisionsgefertigte Kassetten

Die Materialien und die Konstruktion der Fujifilm PD711-Kassetten entsprechen den höchsten Präzisionsstandards. Der Verschluss und die untere Hälfte des Kassettengehäuses sind mit einer antistatischen Beschichtung versehen, um die Disks vor Staub und anderen Verunreinigungen aus der Luft zu schützen.

Hervorragende Langzeit-Archivierungseigenschaften

In beschleunigten Alterungstests haben die Fujifilm PD711 Professional Discs eine hervorragende Datenintegrität und eine potentielle Archivierungsdauer von über 50 Jahren gezeigt.

Technische Daten

Disktyp

Wiederbeschreibbar

Kapazität

23 GB (Einzelschicht)
23,3 GB
50 GB (Doppelschicht)
50 GB (Doppelschicht)

Wellenlänge bei der Aufzeichnung

405 nm (Blau-Violett-Laser)

Aufnahmeverfahren

Phasenwechsel-Aufzeichnung

Datentransferrate

86 Mbps mit 1 optischen Kopf, 172 Mbps mit 2 optischen Köpfen

Spurabstand

0,32°µm

Schreib-/Löschzyklen

Über 1.000 Mal

Anz. der Lesevorgänge

Über 1.000.000 Mal

Roh-Byte-Fehlerrate

0,0002

Geschätzte Haltbarkeit

50 Jahre oder mehr

Geschätzte Archivierungsdauer

50 Jahre oder mehr

Betriebsbedingungen

-5 – 55 °C, 3 – 90 % RH

Lagerbedingung

-10 – 55 °C, 3 – 90 % RH

Disk-Durchmesser

120 mm

Disk-Dicke

1,2 mm

Deckschichtdicke

0,1 mm

Abmessungen der Kassette

128,6 mm x 130,6 mm x 9,1 mm

  • * PD711DL-Disks können nur mit XDCAM-Hardware verwendet werden, die mit Dual-Layer-Disks kompatibel ist. Die folgende „DL-Markierung“ sollte sowohl auf den Disks als auch auf der kompatiblen Hardware vorhanden sein.

Aufnahmedauer

 

23 GB (Einzelschicht)

50 GB (Doppelschicht)

HD

MPEG HD

Ungefähr 60 Min. (HQ-Modus)

Ungefähr 145 Min. (HQ-Modus)

Ungefähr 90 Min. (SP-Modus)

Ungefähr 190 Min. (SP-Modus)

Ungefähr 120 Min. (LP-Modus)

Ungefähr 145 Min. (HQ-Modus)

MPEG HD 422

Ungefähr 43 Min. (50 Mbps)

Ungefähr 95 Min. (50 Mbps)

SD

MPEG IMX

Ungefähr 45 Min. (50 Mbps)

Ungefähr 100 Min. (50 Mbps)

DVCAM

Ungefähr 85 Min. (25 Mbps)

Ungefähr 185 Min. (25 Mbps)

  • * „Professional Disc“, „XDCAM“, „DVCAM“ und „MPEG IMX“ sind Markenzeichen der Sony Corporation.