Deutschland

Open Innovation

Open Innovation Hub

Open Innovation Hubs sind Orte, an denen wir gemeinsam mit unternehmensinternen und -externen Geschäftspartnern neue Werte schaffen.

Fujifilm hat seine verschiedenen Kerntechnologien, die mit lichtempfindlichen fotografischen Materialien entstanden sind, verfeinert und auf die Entwicklung und Lieferung zahlreicher Produkte, Dienstleistungen und Materialien angewendet. In der heutigen Zeit, mit vielen gesellschaftlichen Themen wie Klimawandel und Umweltproblemen, wollen wir im Open Innovation Hub im Dialog mit unseren Geschäftspartnern Innovationen zu den vier Themen Umwelt, Gesundheit, Alltag und Arbeitsstil schaffen, die entscheidende Bereiche für Fujifilm darstellen.

Globales Hub-Netzwerk

Der Open Innovation Hub ist derzeit weltweit mit drei Kooperationsbasen aktiv: Roppongi, Tokio (Japan), Kalifornien (USA) und Düsseldorf (Deutschland). Während das Grundkonzept jedes Hubs dasselbe ist, sind die Ausstellungen und Aktivitäten auf das jeweilige Marktumfeld und die spezifischen Merkmale jeder Region ausgerichtet.

Japan(Tokio)

[Bild]Open Innovation Hub in Japan(Tokio)

USA(Kalifornien)

[Bild]Open Innovation Hub in den USA(Kalifornien)

Deutschland(Düsseldorf)

[Bild]Open Innovation Hub in Deutschland(Düsseldorf)