Deutschland

Graphicscalve erweitert Produktion mit drei neuen Acuity-Maschinen von Fujifilm

April 30, 2021

Acuity LED 1600R, Acuity LED 3200R und Acuity Select sollen Wachstum im Bereich visuelle Kommunikation unterstützen

FUJIFILM Acuity LED 1600R

Die italienische Druckerei Graphicscalve wurde vor über 40 Jahren als handwerkliches Geschäft gegründet und gehört heute zu den Großen der italienischen Grafikindustrie. Graphicscalve produziert Offset- und Digitaldrucke für einen heterogenen Kundenstamm, der von Verlagen bis zu großen Einzelhändlern reicht. Zur Förderung des Wachstums der Sparte visuelle Kommunikation investierte die Druckerei im Februar in einen neuen Digitaldrucksaal für hochwertige Innenarchitektur und visuelles Marketing. Herzstück der Investition bilden zwei Rolle-zu-Rolle-Maschine und eine Flachbettmaschine der Acuity-Serie von Fujifilm: eine Acuity LED 1600R, eine Acuity LED 3200R und eine Acuity Select.

"Wir bedienen mehrere Sektoren und möchten in jedem hohe Qualität zum besten Preis anbieten", erklärt Ezio and Walter Ferrari, Besitzer, Graphicscalve. "Unsere Maxime heißt "Qualität und Präzision" und wir sind stolz darauf, unseren Kunden Offsetqualität mit allen Vorteilen des Digitaldrucks anbieten zu können."

Im Lauf seiner vierzigjährigen Geschichte hat sich Graphicscalve zu einem innovativen Dienstleister entwickelt, der Branchenveränderungen stets im Blick hat. "Je größer wir wurden, umso mehr Einblick erhielten wir in die Erwartungen der Druckkunden", so Ezio weiter. "Dadurch konnten wir unseren Kundenstamm vergrößern und in den Ausbau unserer Anlagen investieren. Vor kurzem haben wir einen sehr großen Standort in Costa di Mezzate erworben, wo wir Fotopaneele, personalisierte Tapeten, Totems und andere Neuheiten produzieren können.

"Da wir zur Aufrechterhaltung der hohen Qualität, die unsere Kunden von uns erwarten, ganz klar die modernste Technik auf dem Markt brauchen, haben wir den neuen Standort gleich mit drei neuen Acuity-Maschinen von Fujifilm ausgestattet. Jede hat ihre eigenen Qualitäten und so können wir den Kunden für jedes Projekt eine Komplettlösung bieten."

Walter erklärt auch die wichtigsten Gründe für die Wahl der Acuity-Maschinen: "Wir haben einen großen Rechercheaufwand betrieben, um sicherzugehen, dass wir die besten Maschinen kaufen. Bei allen drei Maschinen waren es die Druckqualität und die Leistung, die uns überzeugt haben. Außerdem kannten einige unserer Mitarbeiter bereits die Maschinen und deren Möglichkeiten.

"Bei Neuanschaffungen suchen wir nie nur nach einem einfachen Partner oder einer Einzellösung. Wir schauen immer auf das Potenzial einer Investition, damit sichergestellt ist, dass sie mit uns als Unternehmen mitwachsen kann. Der Druckmarkt ist seit einiger Zeit extrem unberechenbar. Jede Druckerei muss sich in puncto Flexibilität, Dynamik und Achtsamkeit verbessern, um für ihre Kunden relevant zu bleiben. Fujifilm passt hervorragend zu unserem Ethos und wir freuen uns, dass das Unternehmen uns beim Wachsen unterstützt. Wir schätzen vor allem die Exzellenz von Fujifilm und seine Stellung als Global Player und Marktführer."

Auch mit den Mitarbeitern von Fujifilm ist Ezio sehr zufrieden: "Der Kundenservice ist zuverlässig und erstklassig und wir wissen die Unterstützung und technische Kompetenz dieses proaktiven Teams sehr zu schätzen. Wir würden Fujifilm jedem Unternehmen als Partner empfehlen."

Paolo Zerbi, General Manager bei Fujifilm Graphic Systems Italy fügt hinzu: "Der Schlüssel zum Erfolg von Graphicscalve ist eine umfassende Kenntnis der Kunden und des Marktes. Wir freuen uns, dass sich Graphicscalve für unsere Acuity-Maschinen entschieden hat, und auch auf die künftige Zusammenarbeit mit diesem Wachstumsunternehmen."

Für zusätzliche Informationen wenden Sie sich bitte an

Tom Platt
AD Communications
E: tplatt@adcomms.co.uk
Tel: +44 (0)1372 460 586