Österreich

Digitaler Akzidenzdruck

Revoria Press E1136/E1125/E1110/E1100

NEW

Die Welt der Wunder in der monochromen Druckproduktion

Technologien für den Hochgeschwindigkeitsdruck

Der Hochgeschwindigkeits-Dauerdruck von 136 Seiten pro Minute*1 wurde sowohl für den einseitigen als auch für den zweiseitigen Druck realisiert. Zuverlässiges Fixieren auf Papier, das mit hoher Geschwindigkeit transportiert wird, ist jetzt mit EA-Eco LGK*2 Toner möglich, der eine Fixierung bei niedrigeren  Temperaturen als bei bisherigen Modellen ermöglicht, sowie mit einer Rollenfixiereinheit, die eine konstante Wärmezufuhr gewährleistet.

  • *1: Für die Revoria Press E1136 mit A4 LEF bei kontinuierlichem Druck desselben Originaldokuments.
  • *2: EA: Emulsionsaggregation LGK: Kuro mit niedrigem Glanz (schwarz)

Kontinuierlicher Massendruck möglich

Sie können einen nahtlosen Betrieb beim kontinuierlichen Massendruck genießen, da der Patronenwechsel und das Nachfüllen von Papier während des Druckvorgangs  erfolgen kann. Eine einzelne Tonerkartusche mit hoher Kapazität  kann ca. 71.500 Seiten* drucken.

  • A4 LEF-Format, Flächendeckung 6 % bei fortlaufendem Druck. Referenz der Prüfkriterien von FUJIFILM Business Innovation.

Stabiler Papiertransport

Große Drehwinkel im Papierweg sorgen für einen stabilen und schnellen Papiertransport. Dieses Gerät hat dank einem vertikalen Papierumkehrmechanismus für den 2-seitigen Druck, der die Kurven im Papierweg reduziert, eine gute Widerstandsfähigkeit gegen Papierstau. Außerdem wirkt sich die durch das verschmolzene Papier erzeugte Wärme weniger auf den Übertragungsmechanismus aus und verursacht kaum  Probleme mit dem Papierweg und der Bildqualität.

„Air Suction Feeder C1-DS“ mit erweiterten Papierverarbeitungsfunktionen

Der Shuttle-Kopf zieht das Papier mit Hilfe einer geringen Luftmenge kräftig an, trennt es leicht und gibt jedes Blatt effizient ab. Dies verbessert sogar die Einzugsleistung von Papier mit viel Papierstaub, vorbedrucktem Papier mit Puder, Papier mit ungleichmäßiger Struktur und beschichtetem Papier, das zum Kleben neigt. Stabiler und schneller Einzug für verschiedene Papiersorten, von leicht bis schwer, kleinformatiges Papier und langes Papier.

Hochauflösender Druck mit 2400 × 2400 dpi

Das Herzstück des Druckers, ROS*1, verwendet VCSEL*2 als Lichtquelle. Er ermöglicht das Drucken mit einer hohen Auflösung von 2400 × 2400 dpi durch
32 Laserstrahlen gleichzeitig, die das Bild zeichnen. 

  • *1: Rasterausgabescanner
  • *2: Vertikaler oberflächenemittierender Hohlraumlaser

EA-Eco LGK* Toner für hohe Bildqualität

EA-Eco LGK-Toner mit einer extrem kleinen Partikelgröße von 6,5 Mikrometern ermöglicht eine glatte und schöne Wiedergabe von Fotoabstufungen, gleichmäßiger Dichte bei Zahlen und kleinem Text. Außerdem ist der gedruckte Text gut lesbar und blendfrei, was auch die Augen schont.

  • * EA: Emulsionsaggregation LGK: Kuro mit niedrigem Glanz (schwarz)

Transfereinheit mit hoher Bildqualität

Wurde entwickelt, um Schwankungen in der Papiertransportgeschwindigkeit selbst in einem kompakten Gehäuse zu vermeiden. Er stabilisiert die Antriebsgeschwindigkeit des Transferbandes durch Vergrößerung des Rollendurchmessers. Automatische Einstellung des Anpressdrucks zwischen Transferband und Trommel. Dies gewährleistet eine gleichmäßige Übertragung auch auf dünnem oder dickem Papier.

Ultrapräzise Erkennung - IReCT*

Die digitale Technologie zur Kontrolle der Bildregistrierung „IReCT*“ misst präzise die Position der mit hoher Geschwindigkeit laufenden Druckbögen und korrigiert in Echtzeit Fehlregistrierungen von Druckbildern und Verzerrungen auf jedem einzelnen Bogen mit einer ultrapräzisen Erkennung, die durch mechanische Korrekturtechnik allein nicht erreicht werden kann. 

  • * Bilderkennungs-Steuerungstechnologie

Beibehaltung der Druckqualität durch einfache Justierung

Eine einfache Bildqualitätsanpassung (Simple Image Quality Adjustment, SIQA), die eine einfache Justierung der Ausrichtung ermöglicht, ist installiert. Für eine optimale Justierung können Sie die Kalibrierungstabelle einfach ausdrucken und einscannen. Dies gewährleistet eine gleichbleibende Druckqualität mit korrekt eingestellter Druckposition, Rechtwinkligkeit, Schräglage und Vergrößerung auf der Vorder- und Rückseite.

Mehr Auswahlmöglichkeiten für den Bildschirm

Verschiedene Bildschirmeinstellungen*1, einschließlich des FM-Bildschirms, der Moiré unterdrückt*2, sind jetzt verfügbar.

  • *1: PCL-Treiber: 6 Bildschirme, PostScript®-Treiber: 12 Bildschirme, Druckserver-Treiber: 10 Bildschirme.
  • *2: Ein Phänomen, bei dem beim wiederholten Drucken  von Mustern in regelmäßigen Abständen Streifen entstehen, die auf dem Original nicht vorhanden sind.

Bildverbesserung auf eine schönere Art

Adjust Invert Text/Line Weight ist AN (8 pt-Zeichen)

Die Bildqualität wurde durch die „Kantenverbesserung “ verbessert, die Zacken an den Rändern von dünnen  Linien und Textumrissen beseitigt, und durch die Funktion „Adjust Invert Text/Line Weight“, die  verdickten/verwischten Text korrigiert. 

  • Anmerkung: Standardeinstellung: AUS

Keine Mehrfacheinzüge und gemischten leeren Seiten mehr

Überwacht die Papierstärke

Der Mehrfacheinzug-Erkennungssensor überwacht den Papierfluss, um die Zufuhr von Mehrfachblättern zu verhindern. Wenn ein Mehrfacheinzug
Erkannt wird, wird der Druckvorgang unterbrochen , um das Einfügen von Leerseiten zu verhindern.

  • Anmerkung: Die Funktion Mehrfacheinzug-Erkennung ist  auf der Revoria Press E1100 nicht verfügbar.

Fähigkeiten zum Laden von Medien

Dieses Gerät kann ein breites Spektrum an Papiergewichten verarbeiten, von dünnem Papier mit 52 g/m² bis zu dickem Papier mit 350 g/m². Die Obergrenze für dickes Papier wurde dank der Konstruktion des Papierwegs und der Verwendung des Kontrollmechanismus, der den Druck der Fixierwalze automatisch zwischen zwei Stufen umschaltet, erweitert. Darüber hinaus ermöglicht sie eine feine  Kontrolle, um den Unterstützungsbereich von gestrichenem Papier und Spezialpapier*1 zu erweitern. Es sind Papierformate von A6 bis 330,2 × 488 mm verfügbar. Der Druck auf SRA3 (320 × 450 mm) mit vollem Beschnitt ist ebenfalls möglich und eignet sich für die Erstellung von Broschüren oder Faltblättern, die beschnitten werden müssen. Darüber hinaus ist jetzt auch der Druck von Bannern auf langem Papier mit einer Länge von bis zu 660,4 mm möglich. *2 Neue Druckanwendungen wie z. B. leistungsstarke Panoramaposter werden möglich.

  • *1: Bitte wenden Sie sich an unseren Vertriebsmitarbeiter, wenn Sie Fragen zur Eignung für Spezialpapier haben.
  • *2: Bitte wenden Sie sich an unseren Vertriebsmitarbeiter, wenn Sie eine Papierzufuhr oder ein Ausgabemodul für den Bannerdruck auf langem Papier benötigen.
  • Anmerkung: Die Leistung kann nicht für alle Papiermedien garantiert werden. Erkundigen Sie sich bei unserem Vertriebsmitarbeiter nach den verfügbaren Papiersorten.

Drucken mit den richtigen Einstellungen für jeden Medientyp

Unter „Benutzerdefinierte Papiereinstellungen“ können bis zu 100 Papiertypen registriert werden. Dies ermöglicht Konfigurationseinstellungen wie Ausrichtung, Falzposition, Fixiertemperatur je nach verwendetem Papier und erzeugt Ausdrucke mit hoher Bild qualität.

Flexible Zufuhr- und Veredelungsoptionen

Diese Optionen ermöglichen den Aufbau flexibler Drucksysteme, die für jeden Druckvorgang geeignet sind.