Österreich

FDR Smart X

NEW

Ein Röntgensystem, das multifunktionale, qualitativ hochwertige Lösungen und Konfigurationen bietet.

Der Inhalt dieser Seite richtet sich an medizinisches Fachpersonal und gleichwertige Personen.

Flexible Lösung mit verschiedenen Systemausführungen (Boden/Decke)

Kohärente Lösung für Röntgenräume mit Fujifilm-Modalitäten und Bildverarbeitung

In zwei Ausführungen erhältlich

FDR Smart X ist das neu entwickelte Röntgensystem von Fujifilm, das multifunktionale, hochwertige und kostengünstige Röntgenlösungen bietet. Das FDR Smart X bietet sowohl Konfigurationen mit an der Decke angebrachtem Röntgenstrahler als auch eine bodenmontierte Option für die Verwendung mit dem stehenden Stativ und dem Tisch und bietet damit flexible Lösungen für Ihre Bildgebungsabteilung. Kompatibel mit den neuesten DR-Panels der D-EVO II-Serie von Fujifilm mit ihren erweiterten Funktionen und ihrer hohen Bildqualität. Für das FDR Smart X sind auch CR-Kassetten und F/S-Kassetten erhältlich.

Kompatible und optimale Röntgenlösung

An der Decke hängendes Röhrenstativ

Die an der Decke montierte Röhre ermöglicht das Tracking mit den Detektoren im Rasterwandstativ und Buckytisch und verbessert so Workflow, Durchsatz und Effizienz

Bodenmontiertes Röhrenstativ

Die Option für die Bodenmontage der Röhre bietet Flexibilität bei der Installation auf begrenztem Raum und maximiert so die in der Abteilung verfügbaren Bildgebungssysteme.

Multifunktionsstativ und Tisch zur Unterstützung eines effizienten Workflows

Wand-Bucky-Stativ mit automatischer Neigung

Automatisches und manuelles Neigen des aufrechten Bucky-Stativs ist möglich*1. Dadurch werden die Arbeitsabläufe für die Röntgenassistenten verbessert und die Erfahrung für Patienten im Rollstuhl verbessert.

  • *1 mit jeweils verschiedenen Stativen

Bedienfeld des automatisch neigbaren Wandstativs

Die Möglichkeit, voreingestellte Positionen zu speichern und das Wandstativ automatisch in diese Positionen zu bewegen, ermöglicht einen schnellen und effizienten Workflow.

Abnehmbares Raster

Abnehmbare Raster sowohl im Tisch als auch im Stativ ermöglichen flexibles Arbeiten (z. B. in der Pädiatrie).

Doppelreferenz-Drehung

Bei der Verwendung von 14 Zoll x 17 Zoll DR-Panels kann nicht nur die obere Referenz, sondern auch die Mittendrehung gewählt werden. Dies bietet flexible Lösungen und ermöglicht die Belichtung anderer Bereiche als des Brustkorbs, ohne die Platte herauszunehmen und in gedrehter Richtung wieder einzusetzen oder eine größere Platte zu verwenden.

Automatisches Tracking

Röhrenkopf und Bucky bewegen sich synchron zueinander und unterstützen die Positionierung für die Aufnahme.

Vertikal motorisiert 
Synchronisation mit Wandstativ

Vertikal motorisiert 
Synchronisation mit Tisch

Der Bucky-Tisch folgt der horizontalen Bewegung des Röhrenkopfs (wie bei bodenmontiertem Röhrenkopf)

Der Bucky-Tisch folgt der Rotationsbewegung des Röhrenkopfs (wie bei bodenmontiertem Röhrenkopf)

Höhenverstellbarer Patiententisch

Ein motorisch höhenverstellbarer schwimmender Tisch mit einer Gewichtsgrenze von 300 kg. Synchronisation (Tracking) der Röhre mit den beiden stehenden und den Tischdetektoren. Erhältlich mit decken- und bodenmontierten Systemen.

Drehbare Ablage

Die drehbare Ablage ist auch für den Tisch erhältlich. Die Richtung des Panels kann je nach Patientenposition geändert werden.

Automatische Verbindung

SE-Kabel und -Stecker sind bereits in die Ablage integriert, sodass Sie die DR-Panels nur in die Ablage setzen müssen, wobei die DR-Panels automatisch angeschlossen werden. Außerdem entfällt das Hantieren mit den Kabeln um den Buckytisch.
In Kombination mit der Rotationsfunktion führt dies zu einer erheblichen Effizienzsteigerung und Entlastung des Workflows.

Sicherheitsschalter

Der Sicherheitsschalter erkennt die Platte auf der Seite der Ablage / Bucky. Wenn sich die Platte nicht im Buckytisch befindet oder nicht richtig eingesetzt ist, kann keine Röntgenaufnahme gemacht werden. So kann eine Fehlauslösung verhindert werden.

Parameterkonfiguration auf dem LCD-Display des Röhrenkopfs

Integrierter und optimierter Workflow und hohe Bildqualität

Integrierte Konsole

Optimierte Workflows realisieren
Detektorkonsole und Röntgen-Controller sind integriert und werden auf demselben Monitor angezeigt. Die Einstellung der Belichtungsbedingung und die Auswahl des Belichtungsmenüs können auf demselben PC vorgenommen werden.

  • * Diese Funktion ist optional und nur bei Console Advance verfügbar, nicht bei F/S-Kassette.

Tasten zur Technikauswahl

Verbundene Modalitäten (Platten/Kassetten) werden sowohl in der Konsole als auch im Röntgen-Controller angezeigt. Durch einfaches Auswählen der Taste kann die Modalität gewechselt werden und es erfolgt eine Synchronisation zwischen Konsole und Röntgen-Controller.

Statusanzeige für DR-Panel

Wenn das DR-Panel verwendet wird, kann es r den aktuellen Status anzeigen, die WLAN- Verbindung, den Ladezustand der Batterie, etc.

Generatoraufbau

Flexibler Generatoraufbau bietet Lösungen für alle Umgebungen

Medizinisches Zentrum

Kondensatorgestützter Generator

Perfekt für eine Röntgenabteilung mittlerer Größe. Keine Modifikation der Stromversorgung erforderlich 40 kW einphasig Eingangsleistung 3 kVA

Netzseite

USV-Generator

Liefert Strom für 5 Stunden (oder ca. 500 Aufnahmen) ohne Stromversorgung. Die ideale Lösung für Regionen mit instabiler Stromversorgung 40 kW Einphasig Eingangsleistung 1 kVA

Krankenhaus

Netzbetriebener Generator

Wir können unseren Generator an die in einem großen Krankenhaus erforderliche Arbeitslast anpassen. 40 kW/52 kW/68 kW/82 kW Dreiphasig. Dies ist ein Hochfrequenz-Röntgengenerator

  • * Einige der auf dieser Seite genannten Funktionen sind optional. Bitte erfragen Sie die Details bei Ihrem lokalen Ansprechpartner.

Produktname: FDR Smart X .