Belgien

XMF Workflow

NEW

Das XMF-Workflow-System von Fujifilm bietet ein umfassendes Management der Druckproduktion von der Übermittlung von Dateien über die Auftragsfreigabe bis hin zum endgültigen Auftragslayout und Druck.

Die Benchmark-Plattform für eine vielseitige Druckproduktion

Das XMF-Workflow-System von Fujifilm bietet ein umfassendes Management der Druckproduktion von der Übermittlung von Dateien über die Auftragsfreigabe bis hin zum endgültigen Auftragslayout und Druck. Es ist ein leistungsstarkes und flexibles Produktionszentrum, das auf die Produktionsanforderungen von Bogen-, Rollen- und Digitaldruckunternehmen zugeschnitten ist. Es basiert auf PDF- und JDF-Technologien und bietet eine Vielzahl von Funktionen für Pre-Flighting, Farbmanagement, Ausschießen und Rastern

Intelligenter Workflow für leistungsstarke Druckproduktion 

Digitale und Offset-Produktion

Der XMF-Workflow bietet echte medienübergreifende Funktionen. Mit der Möglichkeit, per Mausklick ein PDF für den Offset- oder den Digitaldruck vorzubereiten, wendet XMF Workflow automatisch die entsprechenden Einstellungen für Ausschießen,, Farbmanagement und Rastern an, wobei die Datenintegrität und Farbkonsistenz durchgehend erhalten bleibt. Mit dem XMF-Workflow können Teilbereiche auch zu Proof-Zwecken auf Digitaldrucksystemen ausgegeben werden.

Druckern helfen, mit 3D einen Mehrwert zu schaffen

Das Generieren neuer Services ist der Schlüssel zum Erhalt und zum Ausbau des Unternehmens. Mit dem XMF-Workflow können Sie digitale 3D-Modelle erstellen, virtuelle Seiten im Viewer umblättern und die Auswirkungen verschiedener Papiersorten anzeigen. Diese können Sie als eigenständige Modelle senden. 
Die 3D-Modelle werden aus von APPE gerenderten Seiten und dem aktuellen Ausschießschema erstellt und sind daher eine möglichst genaue Darstellung des gedruckten Produkts, ohne Farbe auf Papier zu bringen. 

Eine Workflow-Grundlage für die Zukunft

Da XMF-Workflow auf der Adobe Mercury-Architektur der neuesten Generation für APPE basiert und den „Pure PDF“-Ansatz von Fujifilm verwendet, ist es wesentlich effizienter bei der Verarbeitung der immer komplexer werdenden PDF-Dateien, die durch aktuelle und zukünftige kreative Anwendungen erstellt werden. Das wird durch eine integrierte JDF-Unterstützung ergänzt. Durch die Verbindung mit MIS-Systemen wird eine verbesserte Kommunikation zwischen Anwendungen, Druckvorstufe, Druckmaschine und Endbearbeitung als Teil einer informationsreichen Produktionsumgebung ermöglicht, so dass der Auftragsfortschritt und die Kosten vollständig sichtbar sind. Dieser Ansatz und die Investition in Kerntechnologien machen XMF Workflow zu einer soliden Investition in die Zukunft Ihrer Druckproduktion.