Schweiz

FVS-1000

NEW

Multifunktionale Workstation für Tierärzte.

Der Inhalt dieser Seite richtet sich an medizinisches Fachpersonal und gleichwertige Personen.

„Einfache“ und „überzeugende“ Bilderzeugung in der Veterinärmedizin

Der FVS-1000 ist die multifunktionale Workstation für Tiere von FUJIFILM. Der FVS-1000 bietet alle Schlüsselfunktionen für das Bildmanagement und trägt zur Verbesserung der Arbeitseffizienz sowie der Genauigkeit der Diagnose bei.

Workstation mit mehreren Modalitäten

Eine einzelne FVS-1000-Workstation ermöglicht den Import und die Verwaltung von Modalitätsbildern für Endoskopie und Ultraschall und bietet eine vollständige Verwaltung der wichtigsten Bildtypen, die für die Veterinärdiagnose verwendet werden.

Stressfreier Betrieb dank Unterstützung durch FVS-1000

Berichterstellung mit Bildern mit mehreren Modalitäten

Untersuchungsberichte mit Bildern können einfach und effektiv erstellt werden.

Belichtungsanleitung

Eine Anleitung zur Unterstützung auf dem Bildschirm bietet eine Anleitung vor der Belichtung zu empfohlenen Techniken und Untersuchungsparametern. 
Beispiele für gute Röntgenbilder, Bilder der Technik und Referenztext einschließlich kV, mAs, mA, sek. werden angezeigt.

Messanleitung

Anleitungen werden bereitgestellt, um den Benutzer bei komplexen oder unbekannten Messungen zu unterstützen.
 

Auswahl des Körperteils für Belichtungen

Die intuitiven grafischen Menüs und Belichtungsmenüs mit Verknüpfungen ermöglichen eine einfache und schnelle Auswahl von Körperteilen für Belichtungen.

Abrufen von Informationen mit Chip ID

Die Tierchip-ID kann zur Identifizierung registriert werden, wodurch registrierte Informationen einfach abgerufen werden können.

Kompatibel mit CR und DR

Die FVS-1000 ist mit unserer etablierten und weltbekannten CR-Serie und unserem DR-Flachbildschirm kompatibel und ermöglicht die Auswahl des Bildempfängers entsprechend den Bildgebungs- und Budgetanforderungen. Durch den einfachen Upgrade-Pfad kann die FVS-1000 problemlos von CR auf DR aktualisiert werden, wenn eine zukünftige DR-Bildgebung erforderlich ist.

CR (Computergestützte Radiographie)

  • Bewährtes Methoden in der digitalen Bildgebung aus dem weltweit ersten CR-System.
  • Vom Markt anerkannte Haltbarkeit und Bildqualität
  • Flexible Aufstellung (Stil/Durchsatz)

DR (Digitale Radiografie)

  • Schnelles Vorschaubild
  • Hohe Produktivität
  • Hochauflösendes Bild
  • Minimierte Dosis für Radiologen

Fernzugriff von anderen Räumen
Durch Hinzufügen von Client-PCs kann der Benutzer erworbene Studieninformationen mit PCs in Beratungsräumen zur Überprüfung mit Kunden teilen. 

Einfache Verteilung von Daten 
Bilder, die In der FVS-1000 verwaltet werden, können für POI ausgegeben und zur Verteilung an E-Mails angehängt werden. Eine einfache Weiterleitung von Bildern an andere Institutionen zur Zweitmeinung und/oder Weiterbehandlung ist möglich.

Systemkonfiguration

Unterstützt veterinärmedizinische Lösungen mit Datenkommunikation zwischen mehreren Geräten.

Fujifilms exklusive Technologien zur Erzielung einer niedrigen Dosis und eines scharfen Bildes

Die FVS-1000-Workstation bietet eine optimierte veterinärmedizinische Bildgebung unter Verwendung der innovativen Technologien, die aus den renommierten FCR- und Flaggschiff-FDR-Systemen von Fujifilm entwickelt wurden. Technologien einschließlich Exposure Data Recognizer (EDR); dynamische Visualisierung zur automatischen Anpassung von Dichte und Kontrast für konsistente Diagnosebilder; das die Bildanzeige basierend auf Monitoreigenschaften und Multi-Objective Frequency Processing (MFP) optimiert; dies verringert die Bildung von Metallartefakten und sorgt für eine natürliche Bildverbesserung.

Das weltweit erste FCR (1983)

Einzigartige Bildverarbeitungstechnologie