Deutschland

C41/CN-16 Filmchemie

NEW
C41-CN16-film-chemie

Fujifilm bietet eine breite Palette von C41-Entwicklungschemikalien an, darunter Air Controlled Produkte, die in ihrer Kategorie einzigartig sind. Es werden keine chemischen Maskierungen oder zusätzliche Düfte verwendet; daher eliminieren diese Air Controlled Chemikalien den unangenehmen Geruch und garantieren eine angenehme Arbeitsumgebung für Ihren Kunden.

Es wird eine breite Palette von FUJI HUNT C41-Chemikalien angeboten, die in kontinuierlichen Filmprozessoren, automatischen Stapelverarbeitungsmaschinen (Rack & Track), manuellen Tanks und in Rollentransportmaschinen eingesetzt werden können.

Neben der Standard-C41-Entwicklung stehen Optionen für C41B-, C41RA- und andere proprietäre C41-Entwicklungen zur Verfügung. Superstabilisatoren sind für spülungsfreie Entwickler erhältlich.

Fujifilm CN-16 -Fotochemikalien sind für den spezifischen Einsatz in Fujifilm Minilabs konzipiert. Die neuesten Fujifilm Minilab-Chemikalien bieten die niedrigsten Regenerierraten, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Dies bedeutet wiederum die geringsten Abwasser- und Abfallmengen.

Die Methoden sind in Standardpackungen für alle CN-16Q-, CN-16FA- und CN-16L-Entwickler erhältlich.
Die Chemikalien CN-16S und CN-16SER werden in speziellen Kartuschen geliefert, die direkt in die SC-Film-Minilabs eingesetzt werden können. Chemie befüllen kann kaum einfacher sein und die Kartuschen werden automatisch gespült, um sicherzustellen, dass keine Konzentrate mehr in der Kartusche verbleiben. Dies macht die Entsorgung noch einfacher.

Fujifilm kann ein komplettes Sortiment an Fuji Hunt-Produkten für den Einsatz in Agfa-, Konica- und Noritsu-Geräten liefern. Alle sind vollständig kompatibel mit vorhandener Chemie und Ausrüstung. Alle Produkte sind vollständig erprobt und getestet und können mit absoluter Sicherheit verwendet werden.